Siebtechnik

 

In der Siebtechnik sind Federn extremen Belastungen ausgesetzt. Sie müssen hohe Beschleunigungskräfte der Maschinenkästen bei gegenläufigen Schwingungen übertragen. Da die Anlagen oft im Freien arbeiten, kommen zu den mechanischen Belastungen noch Witterungseinflüsse hinzu. Die Eigenschaften von S-Ply® Blattfedern ergeben einen geringen Wartungsaufwand und lange Instandsetzungsintervalle, wodurch S-Ply® Blattfedern in der Siebtechnik zu einem äußerst wirtschaftlichen Konstruktionselement werden.


Siebtechnik 1

 

Siebtechnik 2

 

Siebtechnik 3

Siebanlage

 

Siebanlage

 

Siebanlage